16. Türchen

Nusskugeln

Zutaten:
125g Butter
50g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
125g Mehl
30g Speisestärke
1/2 Teelöffel Zimt
6EL Kakao (stark entölt)

Füllung:
30-35 ganze Haselnüsse

Backtrennpapier

Zubereitung:
Die Butter schaumig rühren und nach und nach den Puderzucker mit dem Vanillezucker dazugeben und mitrühren. Das gesiebte Mehl mit der Speisestärke, dem Zimt und dem Kakao mischen und einen Teil davon in diese Masse einrühren. Das Ganze auf eine Arbeitsplatte geben und mit dem restlichen Mehlgemisch zu einem glatten Teig kneten. Aus dem Teig formt man nun 3cm dicke Rollen und schneidet diese in ca. 1cm dicke Scheiben. Jede Scheibe wird mit einer Haselnuss belegt, über diese den Teig ziehen und zu einer Kugel formen. 
Die fertigen Nusskugeln legt man auf ein mit Back-Trennpapier ausgelegtes Backblech und backt sie dann bei 180 Grad ca. 15 Minuten. 

Quelle: Zwergenstübchen Plätzchen

 

Nusskugeln