3. Türchen

Quelle Bild: Chefkoch Printmagazin

Cookie-Backmischung

Das ideale, selbstgemachte Weihnachtsgeschenk

 Zutaten

½ TL Backpulver
180 g Mehl
1 Prise Salz
75 g brauner Zucker
75 g weißer Zucker
75 g brauner Zucker
50 g Haferflocken
90 g Süßigkeiten (zB M&Ms)

 

Zubereitung

Zuerst das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen. Anschließend die Zutaten in der obigen Reihenfolge in ein Glas schichten (zB Weck-Glas).
Dann die Beschreibung an das Glas anbringen (als Zettel anhängen oder als Etikett):

 “Den Inhalt des Glases in eine Schüssel geben und mit einem Ei und 150 g weicher Butter zu einem Teig vermengen. Daraus etwa 20 – 25 Kugeln formen. Diese dann mit Abstand auf ein Backblech setzen und flach drücken. Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 7 min. backen. Die Cookies dürfen in der Mitte noch etwas roh wirken, dann haben sie später die perfekte Konsistenz. Lasst es euch schmecken!“ 

Tipp: verwende z.B. ein Einmachglas mit einem Fassungsvermögen von 750 ml.